Ostersonntag 5. April 2015

Der Ostersonntag beginnt mit der Ostermorgenfeier um 6.00 Uhr in der noch dunklen Kirche.

 

 

     Das Osterlicht wird in die Kirche getragen. Immer mehr Kerzen erhellen den dunklen Raum ...

 

... bis schliesslich die Dunkelheit ganz dem Licht gewichen ist.

 

 

 

Unterdessen steht das Zmorgebuffet bereit. Einige Gottesdienstbesucher geniessen ein reichhaltiges Morgenessen. Jede und jeder hatte dazu etwas mitgebracht.

 

Im anschliessenden Abendmahlsgottesdienst um 9.45 Uhr singt der Kirchenchor unter der Leitung von Nicolas Borner. Einige Streicherinnen ergänzen die Choräle.

 

 

Paralell dazu findet der Jugendgottesdienst, die Sonntagsschule und der Kinderhort statt. Die Jugendlichen im Jugendgottesdienst verzieren Ostereier.

 

 

 

Die Ostereier werden am Ausgang der Kirche an die Gottesdienstbesucher verteilt.

 

 

 

 

 Eiertütschen macht Gross und Klein Spass.