KonfCamp 2015

Wir hatten sehr viel Spass in dieser Woche und perfektes Badewetter. Da wir in der Nähe unseres Lagerhauses einen Badesee hatten, konnten wir oft während der Freizeit baden gehen. Wir hatten eine sehr coole Gemeinschaft und konnten zusammen viele spannende Inputs erleben, die wir in unseren Kleingruppen, die uns die ganze Woche durch begleiteten, vertiefen konnten. Obwohl wir zu früh aufwachen mussten, waren die Dates (geistliche Inputs am Morgen, Anm. der Redaktion) sehr unterhaltsam und haben uns im Glauben gestärkt.

Der Mittwochnachmittag hat uns besonders gut gefallen, da wir in den Kletterpark gingen. Der Donnerstagabend hat uns alle berührt, weil wir die Gegenwart vom Heiligen Geist gespürt haben und so Gott näher gekommen sind. Das Lager ging langsam dem Ende zu und der Schlussabend war ein Highlight. Wir hatten einen spielerischen, lustigen Abend. Ein paar haben die Nacht durchgemacht und am nächsten Morgen waren wir alle sehr müde. Darum musste dieser Text darunter leiden. :-).

Soraya Gamper und Julia Heinzer